Immobilienvermittler/in (IHK)

Der Inhouse-Fernlehrgang „Immobilienvermittler/-in (IHK)“ geht neben allgemeinen Aspekten der Immobilienvermittlung speziell auf die Arbeitssituation von Immobilienmaklern im LBS- und Sparkassenverbund ein und fördert deren intensiven Austausch untereinander.

Der Grundstein für Ihre Immobilien-Karriere

Ziel ist es, Ihre Qualität und Kompetenz als Berater und damit auch Ihre persönlichen Chancen weiter zu erhöhen. Die Qualität der Ausbildung wird gleich zweifach bescheinigt. Neben dem IHK-Zertifikat erhalten Sie einen Nachweis über die Anerkennung nach den europäischen Anforderungen an Dienstleistungen von Immobilien-Maklern (DIN EN 15733). Diese Norm entwickelt sich als eine Art Gütesiegel, auf das Verkäufer und Käufer einer Immobilie immer stärker achten.

Der Lehrgang wird vom Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum (EBZ) durchgeführt. Das EBZ ist der größte Bildungsanbieter der Branche in Westeuropa.

Immobilienvermittler (IHK), (PDF)